Viele Schüler der Carl-Zeiss-Oberschule nehmen jährlich am Wettbewerb Känguru der Mathematik teil.

Beispiele:

Am 17.3.2011 ermöglichte eine Spende der Hettich International GmbH & Co. KG vielen Schülern die Teilnahme. Zu sehen ist die Preisvergabe.

2008 haben 85 Schülerinnen und Schüler am 10. April an dem international ausgetragenen Wettbewerb teilgenommen. Alle waren erfolgreich und bekommen eine Urkunde und ein kleines Geschenk zur Erinnerung an den Wettbewerb.
Besonders erfolgreich war Celal A. (Kerngruppe 8.23), der von den Schülerinnen und Schülern unserer Schule den weitesten Kängurusprung geschafft hat. Das ist die größte Anzahl von aufeinander folgenden richtigen Antworten.
Die meisten Punkte von allen Teilnehmern unserer Schule hat Eric F. (Kerngruppe 8.12). Eric hat mit 97,25 Punkten um 0,5 Punkte einen dritten Platz ganz knapp verpasst.