Wir sind eine sechszügige Sekundarschule mit den Klassenstufen 7 - 10 und gymnasialer Oberstufe.

Die Carl-Zeiss-Oberschule fördert die gemeinsame Erziehung von behinderten und nicht behinderten Kindern in Integrationsklassen .

Die Carl-Zeiss-Oberschule erteilt je nach Leistungsergebnissen am Ende der 10. Klassenstufe (am Ende der Mittel- oder Sekundarstufe I) Abschlusszeugnisse entsprechend der

  • 10. Klasse der Hauptschule
  • 10. Klasse der Realschule
  • 10. Klasse des Gymnasiums mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Nach dem Erhalt der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe ist es unseren Schülerinnen und Schülern möglich, an unserer gymnasialen Oberstufe das Abitur abzulegen und somit die Hochschulreife zu erlangen.

Unterrichtsorganisation an unserer Sekundarschule

Die CZO ist eine Sekundarschule mit Ganztagsbetrieb:

  • Schulzeit von 8.00 Uhr bis max.16.05 Uhr (Mittelstufe)
  • Schulzeit von 8.00 Uhr bis max.16.55 Uhr (Oberstufe)
  • Während der Pausen ist ein Essen in der Cafeteria möglich.
  • Die klassischen Hauptfächer finden größtenteils vormittags statt.
  • Zusätzliche Übungsstunden in Englisch (Jahrgang 8), sowie Deutsch und Mathematik (Jahrgang 9 und 10).
  • Außerunterrichtliche Angebote (z.B. Arbeitsgemeinschaften) können am Nachmittag besucht werden
  • Intensive soziale Betreuung durch in der Regel zwei Klassenlehrer/-innen. Erzieher/Sozialpädagogen unterstützen die Klassenleitungen.
  • Kerngruppenstunden zur Förderung der Sozialstruktur in der Klasse